In einem sogenannten Cookie werden Informationen von besuchten Webseiten gespeichert welche, bei einem weiteren Besuch wieder ausgelesen werden können. Cookies können den Vorteil bieten, dich wiederzuerkennen, sodass die Eingabe z.B. des Benutzernamens nicht immer aufs neue nötig ist. Es gibt Cookies die eine korrekte Funktionsweise einer Webseite, oder bestimmte Unterseiten erst möglich machen.

Auch unser Shop mjolda.de benutzt Cookies. So sind einige Informationen bereits bekannt, wenn Du die Webseite zum wiederholten Male besuchst. Außerdem benutzen wir Cookies um Informationen zur Performance der Webseite zu erhalten. Das ermöglicht uns z.B. fortwährend sinnvoll den Shop zu verbessern. In unserer Datenschutzerklärung kannst du noch etwas zu diesem Thema lesen.

Kann man Cookies deaktivieren?

Du kannst selbstverständlich das speichern von Cookies in deinem Browser unterbinden. Nachfolgend eine kleine Anleitung für einige Browser:

Firefox:

  1. Öffnen deinen Firefox Browser.
  2.  Drücken die „Alt“ Taste auf der Tastatur.
  3. Wählen im „Menü“ die „Optionen“ in der Funktionsleiste.
  4. Klicke den Reiter „Privatsphäre“ an.
  5. Suche nach „Firefox wird eine Chronik:“ wähle „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“.
  6. Deaktiviere nun die Markierung „Cookies akzeptieren“ und speichern  die neuen Einstellungen.

Google Chrome

  1. Öffnen Google Chrome.
  2. Wähle dann “Einstellungen” aus.
  3. Klicke jetzt  auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
  4. Klicke im Reiter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.
  5. Unter „Cookies“ kannst die diese nun deaktivieren
  6. Einstellungen speichern.

Safari

  1. Öffne Safari.
  2. Wähle „Einstellungen“ in der Liste im grauen Zahnrad, oben rechts.
  3. Klicken jetzt auf „Privatsphäre“
  4. Unter „Cookies akzeptieren“ können differenzierte Einstellungen gemacht werden die vorgeben wann und ob Cookies von Websites gespeichert werden.